Ökologie und Nachhaltigkeit

Ökologie und Nachhaltigkeit

Umweltverträgliche Fertigung

Ökologie und NachhaltigkeitZinnlegierungen werden ab einem Reinheitsgehalt von mindestens 93 % Reinzinn als lebensmittelecht bezeichnet und besitzen dadurch eine sehr hohe Umweltverträglichkeit. Die Verarbeitung der Legierungen erfolgt ohne Einsatz von chemischen Stoffen. Bei der Herstellung wird lediglich Bienenwachs als Schmierstoff verwendet und bei der weiteren Bearbeitung wird auf minimalsten Einsatz von Hilfsstoffen zurückgegriffen.

Dadurch können diese Zinnprodukte wieder zurückgeführt und eingeschmolzen werden, ohne dabei die Legierungen zu verändern. „Aus Alt mach Neu” gilt für Zinnprodukte in ganz besonderem Maße. Ihre Fertigung setzt Maßstäbe in puncto Nachhaltigkeit.

Aus diesem Grund erhalten Zinnprodukte eine nachhaltige Wertigkeit, da sie im Laufe der Zeit ihren Nutzen als Rohstoffträger stets beibehalten.

Seitenanfang